KOMPLEMENTÄR THERAPIE

METHODE YOGA THERAPIE

Unterstütze deine Gesundheit durch eine persönliche Yogapraxis
YOGA THERAPIE
EINE NEUE ANWENDUNG DES YOGA
In _der _Yogapraxis _in _Kerns_ biete _ich _dir _Viniyoga_ du_ stehst_ mit _deinen_ Bedürf

Die Yoga Therapie ist eine vom Bund anerkannte ganzheitliche Therapiemethode der Komplementär Therapie (OdA KT).

Sie richtet sich an Menschen, die ihren Heilungsprozess aktiv unterstützen möchten, als Ergänzung zur Schulmedizin. 

Eine regelmäßige Yogapraxis kann helfen, gestörte Körperfunktionen ebenso wie die Psyche zu HARMONISIEREN und unterschiedliche Beschwerden günstig zu beeinflussen.  

 

Aber Yoga ist kein Zaubermittel. Manchmal sind die Grenzen für die Beeinflussung von Beschwerden eng gesteckt. Doch auch dann kann eine Yoga-Praxis helfen, mit Einschränkungen und Leiden besser umzugehen, kann bisher noch unerreichte Selbstheilungskräfte mobilisieren und neues SELBSTVERTRAUEN schaffen.

Weitere Informationen bezüglich der Komplementär Therapie findest du hier www.komplementär-therapie.ch

 

Als Yoga Therapeutin stütze ich mich auf das humanistische Menschenbild, verpflichte mich zu berufsethischen Grundsätzen und zur Schweigepflicht.

DAS SETTING DER EINZELBEGLEITUNG
ERSTGESPRÄCH
ÜBERPRÜFUNG

Das Gespräch ist ein wichtiges Mittel um herauszufinden, was mit Yoga im Leben verändert werden möchte und welcher Heilungsprozess unterstützt werden soll. Ein paar einfache Körperübungen helfen, einen Überblick über die körperliche Verfassung zu schaffen.

Im Anschluss wird eine individuelle Praxis eingeübt, welche aus dem Gespräch, den Körperübungen und dem Yogawissen genau angepasst ist. Es entsteht eine persönliche Yogapraxis - welche verständlich aufgezeichtet - mit nach Hause genommen werden kann.

Die zweite Sitzung findet in der Regel nach 7 bis 14 Tagen statt, so kann überprüft werden, wie sich die Praxis gestaltet hat.

 

Nebst bereits erkennbaren Wirkungen, sind es vor allem die eigenen Erfahrungen im Üben, welche weitere Orientierung schaffen. So kann jede weitere Übungsabfolge korrigiert, besser angepasst und vertieft werden. Eine hohe Wirksamkeit, Machbarkeit und Nachhaltigkeit ist somit garantiert.
 
Die Abstände der weiteren Therapiesitzungen werden gemeinsam vereinbart und können mit fortschreitender Therapie grösser werden.

KOSTEN

Erstgespräch

Gespräch, Anamnese und Körperstatus

Zusammenstellung Erstpraxis | ca. 90 Minuten

Folgetermine

Gespräch mit Rückmeldungen

Anpassung der Yogapraxis | ca. 60 Minuten

 

Die Yoga Therapie kostet CHF 120.- pro 60 Minuten.
Die Abrechnung erfolgt nach effektiver Dauer der Sitzung.

EMR  KRANKENKASSENANERKANNT

Methode Nr. 4161 
Branchenzertifikat OdA KT
Methode Yoga Therapie

Bitte vorgängig mit Krankenkasse
über die Leistungen abklären

ORT

Praxisgemeinschaft 'Momentum Komplementär'

Huwel 4

6064 Kerns

Es kann auch jederzeit das Angebot des 'DROP IN' gewählt werden - Yoga Therapie zu Hause.